Online Marketing

Tipps für ein erfolgreiches E-Mail Marketing (Teil I)

Veröffentlicht am
Tipps für ein erfolgreiches E-Mail Marketing

Darum geht`s: Was erwartet meine Zielgruppe von einem guten Newsletter? E-Mail Marketing gehört weiterhin zu den beliebtesten Online Marketing-Tools. Newsletter sind ein Element des E-Mail Marketings. Sie informieren u.a. über Neuigkeiten, Termine und Aktionen (Beispiel: Kostenloses Messeticket). Unternehmen schätzen am E-Mail Marketing vor allem, dass es vergleichsweise kostengünstig ist (hoher Return on Investment), sich die […]

Sozialversicherung

Minijobs 2021: Häufigeres Überschreiten der Entgeltgrenze erlaubt

Veröffentlicht am
Häufigeres Überschreiten der Entgeltgrenze bei Minijobs in 2021 erlaubt

Darum geht’s: Arbeitgeber profitieren bei Minijobbern von Übergangsregelung für kurzfristig Beschäftigte Wie bereits im vergangenen Jahr darf auch in 2021 die Entgeltgrenze bei Minijobs erneut häufiger überschritten werden. Diese Änderung gilt unter bestimmten Voraussetzungen seit dem 01. Juni bis zum 31. Oktober 2021. Mit dem Vierten Gesetz zur Änderung des Seefischereigesetzes, das am 31. Mai […]

CEO Mindset

Das Mindset eines jungen, dynamischen Unternehmers

Veröffentlicht am

– Was Unternehmer vom Profisport lernen können – Über das Mindset eines jungen, dynamischen Unternehmers und was Unternehmer insbesondere vom Profisport lernen können – darüber kann Christopher Czech, geschäftsführender Gesellschafter der Firma DocMed GmbH mit Sitz in Bochum nur allzu gut aus eigener Erfahrung berichten. Als erfolgreicher deutscher Kanute kann er voller Stolz u.a. auf […]

Sozialversicherung

Phantomlohn kann Minijob gefährden

Veröffentlicht am
Phantomlohn kann Minijob gefährden

Phantomlohn, d.h. ein Anspruch auf Lohn, der dem Arbeitnehmer entstanden ist, aber nicht ausbezahlt wurde, kann besonders die Beschäftigung in einem Minijob gefährden. Das Arbeitsentgelt in den geringfügig entlohnten Beschäftigungsverhältnissen darf nämlich regelmäßig 450,00 EUR im Monat (maximal 5.400,00 EUR / Jahr) nicht überschreiten. Angesichts der schrittweisen Erhöhung des Mindestlohns können Minijobber ohnehin immer weniger […]

Dienstreisen

Änderungen im elektronischen A1-Verfahren seit 01.01.2021

Veröffentlicht am
Änderungen im elektronischen A1-Verfahren seit 01.01.2021

Seit dem 01.01.2021 gibt es zahlreichende Änderungen im elektronischen A1-Verfahren. Mit der sogenannten A1-Bescheinigung weisen Arbeitnehmer und andere Erwerbstätige nach, dass für sie während der Beschäftigung in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union (EU), einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in der Schweiz weiterhin die deutschen Rechtsvorschriften über soziale Sicherheit gelten. […]

Kurzarbeitergeld

Der Progressionsvorbehalt – am Beispiel des Kurzarbeitergeldes

Veröffentlicht am
Der Progressionsvorbehalt - am Beispiel des Kurzarbeitergeldes

Lohnersatzleistungen wie z.B. das Kurzarbeitergeld werden oft steuerfrei gezahlt, unterliegen jedoch dem Progressionsvorbehalt. Doch was bedeutet das genau? Angesichts von knapp 6 Millionen Arbeitnehmern, die allein im April 2020 nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit Kurzarbeitergeld in Anspruch genommen haben, ist dies ein wichtiges Thema. Dieser Beitrag beschreibt die möglichen Auswirkungen durch den Bezug von […]

Sozialversicherung

Anstieg des durchschnittlichen KV-Zusatzbeitragssatzes ab 01.01.2021

Veröffentlicht am
Erhöhung und Relevanz des durchschnittlichen KV-Zusatzbeitragssatzes

Der durchschnittliche Zusatz­beitrags­satz in der gesetzlichen Kranken­versicherung steigt zum 01.01.2021 auf 1,3 Prozent. Die Bekanntmachung des Bundes­ministeriums für Gesundheit wurde am 30. Oktober 2020 im Bundes­anzeiger veröffentlicht. Bei bestimmten Beschäftigten wird der Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Kranken­versicherung nicht in Höhe eines kassenindividuellen Zusatz­beitrags­satzes, sondern in Höhe des durch­schnitt­lichen Zusatz­­beitrags­­satzes erhoben. Hierzu zählen z.B. Aus­zu­bildende, die nicht […]

Lohnsteuer

Einführung einer Mobilitätsprämie für Pendler ab 2021

Veröffentlicht am
Mobilitätsprämie für Pendler ab 2021

Pendler, deren zu versteuerndes Einkommen unterhalb des Grundfreibetrags liegt, können ab dem Jahr 2021 ab dem 21. Entfernungskilometer eine Mobilitätsprämie statt der erhöhten Entfernungspauschale von 0,35 EUR bzw. 0,38 EUR beanspruchen. Arbeitnehmern wird die Prämie jedoch nur gewährt, wenn die für den Weg zwischen Wohnung und 1. Tätigkeitsstätte gewährten Entfernungspauschalen zusammen mit den anderen zu […]

Lohnsteuer

Stufenweise Anhebung der Entfernungspauschale ab 2021

Veröffentlicht am

Ab dem 01.01.2021 wird die Entfernungspauschale stufenweise erhöht. Mit dem Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht vom 21. Dezember 2019 wird § 9 EStG entsprechend ergänzt. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit den Hintergründen und den steuerlichen Auswirkungen für Berufspendler. Die Entfernungspauschale für Berufspendler Arbeitnehmer können über die Entfernungspauschale ihre Aufwendungen für Fahrten von […]

Dienstreisen

Auswirkungen der befristeten Senkung der Umsatzsteuer auf die Reisekostenabrechnung

Veröffentlicht am

Zum 01.07.2020 wurde die Umsatzsteuer gesenkt: Befristet bis zum Jahresende gelten ein regulärer Steuersatz von 16 Prozent (bisher: 19 Prozent) und ein ermäßigter Steuersatz von 5 Prozent (bisher: 7 Prozent). Grundlage ist das Zweite Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise (Zweites Corona-Steuerhilfegesetz). Bereits im Mai wurde mit dem Gesetz zur Umsetzung steuerlicher […]